Pferdeosteopathie in Dortmund: Wissenswertes über alternative Behandlung bei Ihnen in der Nähe

Die Osteopathie sieht den Körper mit all seinen Funktionen und Strukturen (Knochengerüst, Organe, Nerven und Blutgefäße) als Einheit.

Tritt in einem bestimmten Körperbereich eine Beeinträchtigung auf, so hat dies Auswirkungen auf den gesamten Organismus. Mithilfe sanfter Heilverfahren wirkt die Pferdeosteopathie Dortmund diesen verschiedenen Störungen entgegen, die viele – oft nicht erkennbare – Ursachen haben können. Der Pferdeosteopath Karsten Gemmeker setzt dabei auf schonende Methoden zur Behandlung. Mit den Händen ertastet der Experte mit seiner Ausbildung am DIPO (Deutsches Institut für Pferdeosteopathie) die Auslöser für physische oder psychische Störungen. Neben der osteopathischen Therapie setzt der Experte dazu auch alternative Techniken wie Akupunktmassage oder Wärmetherapie ein. Wichtigstes Ziel dieser sanften Heilmethoden ist die Wiederherstellung des natürlichen Gleichgewichts in Körper und Psyche der Pferde.

Indikationen und Einsatzmöglichkeiten der Pferdeosteopathie

Viele Reiter kennen das Problem, dass ihre Tiere plötzlich Hindernisse verweigern oder allgemein unwillig sind. Manche Pferde wehren sich gegen Reiterhilfen oder geben beim Schmied ungern die Beine. Es gibt aber auch eine Reihe von körperlichen Anzeichen, bei denen die Pferdeosteopathie in Dortmund helfen kann. Indikationen sind zum Beispiel Lahmheit, steife Glieder, oder eine unnatürliche Körperhaltung. Ebenso behandelt der DIPO-Pferdeosteopath Karsten Gemmeker Pferde, die schwere Erkrankungen hinter sich gebracht haben oder Fruchtbarkeitsstörungen aufweisen. Die osteopathische Behandlung zeigt oft gute Erfolge, wo schulmedizinische Verfahren nicht richtig greifen. Sie kann aber genauso zu deren Unterstützung angewandt werden. Über die Heilbehandlung hinaus begleitet der Osteopath Tier und Mensch, denn das dauerhafte Wohlbefinden der Pferde steht an oberster Stelle.

Hilfe bei der Pferdeosteopathie Dortmund finden und Kontakt aufnehmen

Sämtliche Körperfunktionen miteinander in Einklang bringen, den Energiefluss aktivieren und so die lebensnotwendige Balance zurückgewinnen. Bei der Pferdeosteopathie in Dortmund steht die Ergründung der Ursache an erster Stelle – nicht nur die Bekämpfung der Symptome. Dazu sollen Blockaden gelöst, und am Ende die Selbstheilungskräfte wiederhergestellt werden.

Der DIPO-Pferdeosteopath Karsten Gemmeker hat auf diesem Gebiet langjährige Erfahrungen gesammelt. Er weiß: eine gute Behandlung braucht Zeit und Geduld. Deshalb führt er mit Ihnen ein ausführliches Vorgespräch, um die Pferde und ihre Konstitution kennen zu lernen. Erst dann wird er entscheiden, welche Therapieform am besten geeignet ist. Sie möchten mehr zu Kosten und Leistungen der Osteopathie erfahren? Auf der Website des Spezialisten finden Sie Informationen rund um das Thema, sowie eine Liste aller Termine in der Nähe. Gerne können Sie auch telefonisch oder per Mail Kontakt zu uns aufnehmen. Wir freuen uns über Ihre Anfrage!

Kontakt aufnehmen

Sed do eiusmod tempor incididunt ut labore. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud.

Dieses Feld leer lassen:
Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise.
© 2021 Pferde Osteopathie, Pferdeosteopath, Karsten Gemmeker, DIPO Pferdeosteopath  |  Impressum  |  Datenschutzhinweise  |  Webdesign by Yournet